Tagebuch des kleinen

Aussies

Golden Chance

Neville Longbottom.

11.08.2011-24.08.2011+

 

It's never too late to be who you where BORNE TO BE...

 

Neville war mein erstes Flaschenkind und dieser kleine Kerl und die ganze Zeit mit Ihm

hat mich so berührt das ich es einfach festhalten musste

in Form eines kleinen Tagebuchs.

 
 

 

 

11.082011.

 

Heute morgen am 11.08.2011 um 3:15 Uhr erblickte ich der kleine Neville wie mich meine Ziehmami genannt hat als zweiter Welpe von Acht, das Licht der Welt, meine Geburt dauerte sehr lange, naja ich hatte auch stolze 360 gr. und mir war ganz schön schwindlig als ich endlich raus war. Ich war so müde und wollte einfach nur schlafen aber meine Ziehmama Alex hat mit so nem ollen rauhen Handtuch ganz schön fies an mir gerubbelt....Aua wollte die nen Nackthund aus mir machen mensch....Meine kleine Schwester Nagini die vor mir auf die Welt kam war schon ganz schön fix unterwegs immer auf der Suche nach der Milchbar. Da wollte ich natürlich auch schnellstens hin aber fiel immer um, der Weg war doch so weit und ich hatte doch keine Kraft, ich begann zu weinen... wo bin ich hier es ist kalt nix zu essen in reichweite und meine Mama Sky sah mich ganz verschreckt an was ich für Töne von mir geben kann.Da wir ihre ersten Kinder waren hat sie das erst bissi erschreckt und sie stand draussen vor der wurfbox und beäugelte mich erst weng skeptisch... naja viel Zeit zum überlegen blieb ihr aber nicht denn schon kam mein grösstes Brüderchen Harry Potter auf die Welt.Als all meine Sieben Geschwister da waren, fiel es meiner Ziehmama schon auf das ich zu schwach war allein zur Milchbar zu kommen und half mir... na endlich durfte auch ich in den Geschmack der süssen guten Milch kommen, aber viel kraft zum Trinken hatte ich leider nicht, vor allem wenn dich die anderen immer zur Seite schubsen.Endlich bekam ich ein Fläschchen nachdem meine Ziehmami merkte das das mit dem Extra anlegen nicht so funktionierte wie es eigentlich sein sollte. Ich hörte wie sie mit dem Onkel Doktor telefonierte und diesen erzählte das ich so schwach bin und auch immer umfalle....na den Anruf hätt se sich sparen können wenn ich gewusst hätte was da auf mich zukommt...

So eine riesen Spritze mit Calzium hat der mir verpasst man das tat vielleicht weh...die welt ist echt grausam, autschi...

 

 
 

 

12.08.2011

 

Immer wieder brauch ich Hilfe, ich bin einfach zu Schwach mich an Mamis leckerer Milchbar zu halten, ich hab hier aber auch lauter Rambos als Geschwister keine Rücksicht auf Verluste,,, wartet nur wenn ich mal gross und stark bin aber im Moment bin ich immer froh wenn mich meine Ziehmami festhält damit ich trinken kann und dann noch zusätzlich von ihr ein Fläschchen bekomme, Mamis Milch ist zwar besser aber bei der Flasche muss ich nur mein Maul öffnen und die gute warme weisse sosse fliesst fast von alleine... ausser der blöde Sauger ist wieder verstopft da bin ich richtig energisch gestern geworden, hatte doch so Kohldampf menno... meine Ziehmami hat das sichtlich gefreut hatte ich doch nen ganz schönen Zug drauf.. 

 

Meine richtige Mami ist momentan glaub ich ein bissl mit mir überfordert, wo ich mir doch so mühe gebe... aber sie wird ganz hektisch weil ich immer so oft weine aber ich möchte doch nur zu ihr aber meine Beinchen sind doch immer so müde. Sie packt mich jetzt jedesmal ziemlich derb und setzt mich zwischen ihre Vorderfüsse das ich nimmer wegkomme und schleckt mich fast zu tode... sie versteht einfach noch nicht warum ich anders als die anderen bin aber sie versucht ihr bestes... leider bin ich durch dieses ständige schlecken immer nass und kalt, aber naja hab ja meine Ziehmami die holt mich dann immer in so ein kuscheliges Bettchen das is soooo schön warm und dann gibts immer ein fläschchen, da fühl ich mich schon voll wie ein kleiner Prinz, vermiss dann aber doch immer ganz schön meine Mami und meine Geschwisterchen,,, auch wenn ich die manchmal am Mond schiessen könnt wenn sie mir wieder meine Zitze wegnehmen. 

Mir wurde auch schon eine andere als Mami angeboten, glaub Beamer hiess sie die soll normal immer alles betuteln und ich hätte sie ganz für mich allein gehabt, aber a rothaarige, ne danke, sie stand glaub auch net so ganz auf mich hat sich zumindest ganz abgewiedert umgedreht und ich hab ihr mal den Stinkefinger gezeigt lol.... ich weiss soll ma net machen aber hallo meine Ziehmami sagt immer ich sei so ein hübscher bube und scho ihr kleines Baby und dann kommt so ein rotschopf und schaut mich netmal an ....ne dann teil ich mir lieber wieder mit den 7 Zwergen da drüben ein Bettchen auch wenn sie mich immer so grob rum schubsen und ich immer umfallen tu.

Abends war meine Ziehmami dann überglücklich 390 gr. hab ich auf die Waage gebracht, hab ja auch reingehauen.

 

 

 

13.08.2011

 

Meine ganzen Geschwisterchen sind schon wach raufen sich wieder um die beste Stelle aber ich bin wieder einfach zu müde, warum wollen meine Beinchen nicht so wie ich will ach das leben ist manchmal echt soooo sch.......meine Mutti hat mich wieder patschnass geschleckt die halbe nacht, es ist ultraanstrengend ihrer flinken Zunge zu entkommen und ich bin sooo müde.

 

 

Meiner Ziehmami entgeht das natürlich nicht das ich wieder so müde bin, macht mir mein Prinzenbettchen zurecht ahhhh so schön warm und will mir mein fläschchen geben aber gähn ich will doch erstmal schlafen auch wenn ich hunger habe... sie macht sich natürlich gleich wieder sorgen aber lässt mich erstmal in ruhe aufwärmen. Sie wiegt mich und zum Vortag hab ich nur noch 320 gr. ich seh wie sich Ihre Stirn scho wieder runzelt aber ich bin halt müde.... nach ner stunde schönster Träume wie ich über die Wiesen fege wenn ich mal gross bin, hab ich aber Kohldampf und teile das auch lautstark mit.... uiiii und dann hab ich aber wieder reingehauen und ich hab den stein der meiner Ziehmami vom Herzen gefallen ist aber ganz schön laut plumpsen hören...ja ich muss ja auch zunehmen am Montag kommt ja wieder der Onkel Doc und ne so ne olle Spritze die kann er aber diesmal stecken lassen. 

Ich hab jetzt auch erfahren warum ich Neville Longbottom heisse, es soll da so nen Film geben wo die Teenis ganz heiss drauf sind und das muss einer sein der bis zum schluss gekämpft hat.... meine Ziehmami sagt auch immer zu mir....Kämpfe mein kleiner Bub, das ist das Leben wert.... und ich geb mir alle Mühe das hab ich ihr fest versprochen.

 

Na gerade hat meine Ziehmami aber geschaut hab ich es doch tatsächlich geschafft allein bei meiner Mama Sky an der Milchbar anzudocken, hehe...zwar total schief und scheps aber ich hing fest und gab die Zitza auch nimmer her obwohl mir Harry Potter scho wieder im Nacken sass, unmöglich dieser Kerl, mama soll bei dem nen DNA Test verlangen der is ihr bestimmt untergelegt worden.. so ein Rabauke...tzzzzz.... so ich schlaf wieder ne runde tschöööööö... 

Also ich glaub ja echt ich spinne 23:05 Uhr und was macht meine Ziehmami fängt an mir mit ner zahnbürste meine Ballen zu massieren... die sagt das ist gut für meine Durchblutung...ja glabst des na....noch nie ghört das auch Hund kitzlig sind... brüllen könnt...ja manst die hörat auf, nix....buahhhhh hab scho schweiss auf der stirn und krieg gleich nen lachkrampf......

 

 

 

 

14.08.2011

 

Ich hab wieder nicht zugenommen und heute hat mich meine Mami einfach aus der Wurfbox getragen und auf den kalten Boden gelegt und mich alleine gelassen..... meine Ziehmami hat gerade mein Fläschchen gemacht und hat ganz traurig geseufzt als sie mich da liegen sah und mich gleich wieder in mein Prinzenbettchen gesteckt und mir die warme milch gegeben .... aber ich bin traurig, warum mag mich meine Mami nimmer... meine Ziehmami sagt sie ist sehr instinktsicher oder wie das heisst sie merkt das mit mir was nicht stimmt und will ihre anderen babys schützen damit....aber ich hab sie doch sooo lieb.... was war das schön als ich noch bei ihr kuscheln durfte..... ich will gesund werden vielleicht hat sie mich dann wieder lieb... bitte lieber Gott helf mir doch dabei ich bin doch noch so klein.....dein Neville...

 

So hab grad wieder ganz fleissig getrunken, bin doch so aufgeregt was der Doc morgen zu meinem zustand sagt, ich bin auch schon ein weng fixer unterwegs und meine Ziehmami macht fleissig gymnastik mit mir könnt immer lachen wie sie sich abmüht und ich seelig dabei einschlaf hihihi... 

Euer Neville, der naja grad a bissl zu müde und zu satt ist zu kämpfen aber gähn morgen wieder :-)

 

 
 

 

15.08.2011ch muss wieder zum Tierarzt, meine Ziehmami hab ich heut nacht lange schlafen lassen 4 stunden, ich war aber auch

 

So gleich ist es soweit und i

soooo müde, ab halb sechs wollt ich dann aber bespasst werden Hunger hatte ich aber keinen so rechten, bzw... mal wieder nicht genug Kraft was aus der Flasche zu bekommen, ausserdem ist es lustig mit anzuschauen wenn meine Ziehmami mit der Flasche in der Hand an der ich so lustlos rumgeziept habe immer halb einpennte hihi auch wenn wir babys die Augen noch net auf haben... wir wissen alles... so um halb neun bekam ich dann aber mal echt irre kohldampf ausserdem fiel mir der bevorstehende Arzttermin ein, ich muss ja zunehmen boah da hab ich aber reingezogen und alles war wieder gut... hatte somit stolze 390 gr. auf der Waage, ok meine Geschwister wiegen bereits das doppelte..

 

Meine Ziehmama macht sich aber wieder sorgen weil mein gewicht immer gar so arg schwanken tut und meine richtige Mami leuts ich kanns euch sagen hat die mich heut net wieder verschleppen wollen, heut wollt sie mich unter der Treppe im hundehäusle verstecken...also aus der soll mal einer schlau werden....

Also tschö ich muss mich nun fertig machen für den Onkel Doc, werde später nochmal berichten.

 

So wieder da vom Doc und der war höchst zufrieden mit den Fortschritten die ich mache... ich soll noch a bissl mehr Essen und dann bekam ich wieder eine Spritze in den Hintern und das fand ich nicht lustig grrrrrrr...

 

 

 

 

 

16.08.2011

 

Puhhhhh heut nacht hab ich meine Ziehmami wieder ganz schön gestresst, alle halbe stunde hab ich vor mich hingejammert, das Leben ist aber auch so zum kotz.... jeztt braucht sie glaub ich streichhölzer für ihre Augen so fertig ist sie... Mein gewicht unverändert ich nehme nicht zu aber auch nicht ab, meine Geschwister wiegen bereits alle das doppelte obwohl ich mich so anstrenge... :-(

 

Heut hat mich meine kleine Freundin angespornt ich muss ganz viel trinken um gross und stark zu werden....gab mir alle Mühe...

So und nun geh ich aber kuscheln meine Geschwisterchen warten schon auf mich....

 

 

 

17.08.2011

 

Heute ist wieder so ein Tag wo ich am liebsten den ganzen Tag  schlafen möchte, ich bin einfach immer so schrecklich müde. Meine Ziehmama versucht nun wieder seit heut morgen um halb fünf mir mein fläschchen zu geben aber ich hab immer nur lustlos rumgenibbelt, ich weiss halt wie toll die Milch meiner Mama schmeckt, pfui immer dieses künstliche Zeuchs. Naja um halb neun bekam ich dann doch mal kohldampf und hab meine 10 gr. verputzt. Beim Wiegen hat sich gezeigt mein Gewicht bleibt konstant aber ich nehme einfach net zu... :-(

Meine Geschwister sind schon so riesig gegen mich, vor allem Ron ist immer so ein anhängsel der wenn auf dir draufliegt weil er so kuschelbedürftig ist brauchst danach ein Atemgerät.

Meine Mami lässt mich auch wieder mehr mit sich kuscheln, gott hab ich das genossen das könnt ihr Euch gar net vorstellen.

 

 
 

 

18.08.2011

 

Gestern alles wieder so blöde und heut gehts mir richtig supi, hab ja meine Ziehmami heut nacht wieder alle Stund geweckt, glaub die braucht bald Streichhölzer für die Augen und hab aber jedesmal richtig dolle Kohldampf gehabt.

Hehe ich weiss ja heut gehts wieder zum Onkel Doc da muss ich mich ja wieder von meiner Besten Seite zeigen und voila ich hab zugenommen.....ganze 400 gr. wiege ich jetzt ok wenn man das mit meinem Bruder Ron vergleicht 880 gr. wiegt der jetzt der Brocken aber naja so ein dickmops will ich ja gar nicht werden. Nagini meine kleinste Schwester hat 600 gr. heute gehabt also muss ich mich noch a bisserl anstrengen..

So ich mach mich mal für den Doc fertig und wehe der pickst mich heut wieder glaub dann knurr ich den mal an , das kann ich nämlich schon ganz prima.

 

So zurück vom Arzt und der hat sich doch tatsächlich getraut mir wieder in den popers zu picksen, naja der soll na warten wenn ich mal gross und stark bin... aber er war zumindest sehr zufrieden was meine Fortschritte angeht.

Ich bin halt einfach den anderen etwas hinterher... ausserdem hab ich meine Ziehmami ja scho voll im griff ich mach nur nen pieps und schon fliesst warme Milch in strömen.... tzzz solln die andern sich doch um die ollen zitzen streiten .... warum denn umständlich wenns einfach auch geht lach.... bin doch schliesslich das Prinzchen im Haus...hahahaha... bis morgen kinders guts nächtla... muss bissi schlafen muss ja heut nacht wieder mei Ziehmama wachhalten gröll.

 

 

 
 
 

19.08.2011

 

 

So heut hab ich meine Ziehmami mal weng schlafen lassen, die schaut ja scho aus wie frisch vor der Rente, fünf stunden mussten heut nacht aber reichen länger hab ich einfach net ausgehalten, ausserdem ging mir ihr geschnarche dann auf die Nerven und ich musste mich mal lautstark melden..... KOHLDAMPF hallo das Prinzchen hat Hunger....BEDIENUNG bitte....hahaha, echt cool wie man nen Menschen auch wenn man noch so klein ist innerhalb einer Woche dressieren kann....

Bin voll gut drauf, hab auch schon wieder zugenommen wiege jetzt 440 gr. haha Ron ich komme...naja ok ron ist evtl. weng übertrieben, glaub der will ein Pony werden aber an Nagini will ich schon weng rankommen vom Gewicht her, sonst denken ja alle ich bin ein Mädchen oder werd gar mit nem Toy verwechselt um Gottes Willen, ne ne.... muss nur fleissig meine Gymnastik dabei nicht vergessen sonst werd ich so klopsig wie Ron, der sieht ja aus wie ne zampresste Mettwurscht mei....und immer das geschupse von ihm wenn ich mich doch mal vorhangel zu mamis zitzen, der hat schon voll raus das er das mit mir machen kann, na warte noch weng grösser und ich kick den voll wech.

Mami erzählt uns abends immer kleine Geschichten und sagt das Hunde ein sehr gutes Gedächtnis haben.... also Ron wart nur wenn ich Gross und Stark werd dann gibts auf die Nüsse.

Meine Ziehmama will nächste Woche mit mir mal nach Würzburg in eine Tierklinik zu ner spezialistin fahren... na wenn die mich auch noch piekst dann werd ich aber langsam sauer, dann tramp ich heim tzzzz... nächste Woche dürften auch langsam meine Äuglein aufgehen, bin schon so auf Mama gespannt und meine Ziehmami Alex, auch wenn die momentan nimmer aus den Augen schauen kann hahaha so Züchter wollen ja beschäftigt werden, haben ja sonst nix zu tun gell... Na und auf Ron bin ich gespannt ob der wirklich so klossig ist wie er sich anfühlt wenn er mich wieder niedergewalzt hat... hab mir auch fest vorgenommen fleissig zu essen bis dahin, die freuen sich immer alle so über mein geschmatze naja wenn ich net mehr machen muss is ja gut... also bis denne wir hören uns .....knutsch und schlabber Euer Neville.

 

 

 

20.08.2011

 

 

So gestern hab ich wieder für paar Sorgenfalten auf der Stirn meiner Ziehmama gesorgt, da hilft a bal ka Faltencreme mehr... hab halt einfach mal wieder paar stunden nix getrunken, ich hab halt vorher bissi übertrieben und hatte Ultra Blähungen, meine ganzen Geschwister waren schon übelst grün im Gesicht so hab ich um mich gepupst, aber was raus muss muss raus :-)

 

Endlich nach paar Stunden war alles wieder vorbei und ich trank wieder ganz normal, auch heute nacht meine Ziehmama wieder schön auf Trab gehalten hab fleissig gegessen und mich dann ab halb sechs morgens einfach in Ihrem Bett breit gemacht,,, ja da lieg ich jetzt immer noch unter der kuschlig weichen Decke und Penne und meine Ziehmami is längst wach, die wurde von den tollen Landmücken aufgeweckt ich konnt mich ja unter der decke verstecken sie aber net denn ich lag ja drauf hohoho...

Wenn ich dann mal richtig wach werde muss ich noch gewogen werden, mal sehen ob wieder was druff ging.

 

So, zugenommen hab ich natürlich nix nach der gestrigen Aktion war klar aber auch nix abgenommen, passt scho.

 

 

21.08.2011

 

Heut gibts nix aufregendes zu berichten, ich hab wieder weng zugenommen und jaaaa ich kann wieder weng länger bei meiner Mom drin bleiben ohne das sie mich gleich wieder aussortiert... hmm vielleicht merkt sie ja doch das ich auf dem Weg der Besserung bin und mir ja soooooo viellllll Mühe gebe mal ein toller kleiner Aussiejunge zu werden auf den Sie stolz sein kann.

 

 

22.08.2011

 

 

Juhuuuu ich hab wieder zugenommen, 480 gr. hab ich jetzt tschaka.....und meine Äuglein mach ich langsam auf noch sinds nur schlitze und meine Schwester Luna war natürlich wieder schneller als ich hat sie scho ganz offen aber dann kann ich endlich alles sehen, cooolllllllll....bellen und knurren übe ich auch gerade ... hört sich noch weng an als wenn man auf ein Quitscheentchen steigt aber auch das wird, ich bleib dran... Euer Neville.

 
 

 

ettla noch ein Nickerchen machen grins. Da schläft sichs am besten.

23.08.2011

 

 

So einmal noch schlafen und dann gehts ab in die grosse Klinik nach Würzburg, und wehe die picksen wieder... ich muss jetzt gleich auf die Waage gähn und es ist so schrecklich warm und dann kommt Ron immer daher und will kuscheln, mann er is scho so a richtiges Riesenbaby manchmal. Hahaha 500 gr. wiege ich jetzt, wieder zugenommen juihuuuuu..na da kann ich ja beruhigt in Ziehmamis B

 

 

24.08.2011

 

 

Ich weiss noch gar nicht wie ich es Euch schreiben soll das ich nicht mehr unter Euch weile, das hier wird somit mein Letzter Eintrag in mein Tagebuch werden und ich möchte allen danken die mir und meiner Ziehmami Alex so dolle die Daumen gedrückt hatten.

Wir fuhren ja heute den weiten weg nach Würzburg in die Tierklinik um hier mehr zu erfahren warum es mit mir denn nicht so voran geht....die Ärztin schaute mich sehr skeptisch an machte paar Tests und Bewegungsabläufe mit mir und sprach dann sehr sehr ernst mit meiner Ziehmami.... sie müsse mich gehen lassen über die Brücke des Regenbogens mein Gehirn und Nervenzentrum würde nicht richtig arbeiten, ich würde nie laufen springen oder spielen können auch wenn ich jetzt so schön zugenommen hatte. Meine Ziehmami und auch ihre Freundin Andrea weinten beide fürchterlich ich hab gar nicht so recht verstanden warum überhaupt, hab mich einfach nur an sie rangekuschelt.

Dann kam die Olle wieder mit ner Spritze ich dacht mir noch oh ne net scho wiede........ und schon war ich eingepennt, im Hintergrund hörte ich noch wie sich meine Ziehmami von mir weinend verabschiedet hat und schon spürte ich noch einen Picks aber der tat gar nicht mehr weh und dann war alles sooooooo leicht um mich, ob ihr es glaubt oder nicht aber ich konnte fliegen...... ich konnte sehen endlich sehen und meine Beine die sonst immer so schwer waren liessen sich so leicht lenken. Ich schaute noch traurig auf meine Ziehmami aber wusste ich werde immer in ihrem Herzen sein auch wenn wir nur 13 Tage miteinander hatten haben wir beide gekämpft und nicht aufgeben wollen......Ich bin frei und ich bin glücklich weil mir alles plötzlich so leicht von der Pfote geht.....ich hab mir fest vorgenommen der kleinste Schutzpatron aller Aussies zu werden und ich hoffe ich mache meinen Job da oben gut.....

 

Ich seh jetzt ganz viel licht und da hinten ist sie, die Brücke...... die Legende der Brücke des Regenbogens und ich der kleine Neville Longbottom der so lange gekämpft hat, werde diese nun ins Reich der unbeschwertheit betreten und von dort oben für alle die mich auf Erden brauchen weiterkämpfen....

Nie werde ich Euch alle vergessen ihr seid alle in meinem kleinen Herzen und eines Tages sehen wir uns wieder....

am Ende des Regenbogens.

 

        

25.08.2011

 

 

Ich als Ziehmama des kleinen Nevilles möchte mich hier nochmal bei allen ganz ganz herzlich Bedanken die mir so sehr beigestanden haben.. die mit uns gebangt und gehofft haben... der kleine Neville hat soviele Menschen berührt man kann es kaum glauben....ich möchte mich auch ganz herzlich bei Marianne bedanken die für den kleinen Neville gerade dieses tolle Schild gebastelt hat obwohl wir uns noch nie im realen Leben begegnet sind.... Danke ich bin total gerührt, der Schmerz wird noch einige Zeit anhalten aber es ist schön zu wissen das ich damit nicht alleine bin.

Der kleine Kämpfer Neville Longbottom wird von oben auf uns herabsehen, als kleiner Schutzpatron für alle Aussies dieser Welt so wie er es versprochen hat, und ich werde meinen kleinen Schatz für immer ganz tief in meinem Herzen tragen.